Deutschland

Ostern in Deutschland

Ostern 2025, 2026, 2027

FeiertagDatumBundesländerWann
Ostern 2025So, 20.04.2025Kein gesetzlicher FeiertagIn 326 Tagen
Ostern 2026So, 05.04.2026Kein gesetzlicher FeiertagIn 676 Tagen
Ostern 2027So, 28.03.2027Kein gesetzlicher FeiertagIn 1033 Tagen
Ostern 2028So, 16.04.2028Kein gesetzlicher FeiertagIn 1418 Tagen
Ostern 2029So, 01.04.2029Kein gesetzlicher FeiertagIn 1768 Tagen
Ostern 2030So, 21.04.2030Kein gesetzlicher FeiertagIn 2153 Tagen
Ostern 2031So, 13.04.2031Kein gesetzlicher FeiertagIn 2510 Tagen
Ostern 2032So, 28.03.2032Kein gesetzlicher FeiertagIn 2860 Tagen
Ostern 2033So, 17.04.2033Kein gesetzlicher FeiertagIn 3245 Tagen
Ostern 2034So, 09.04.2034Kein gesetzlicher FeiertagIn 3602 Tagen

Wann ist Ostern 2025?

Ostern ist am Sonntag, 20. April 2025 und ist kein gesetzlicher Feiertag in Deutschland.

Ostern 2025 - Bedeutung, Traditionen und Bräuche

Ostern ist das bedeutendste Fest im christlichen Kalender und feiert die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. Dieser Artikel bietet einen umfassenden Einblick in die Bedeutung von Ostern, die theologischen Hintergründe und die vielfältigen Traditionen und Bräuche, die dieses Fest prägen.

Theologische Bedeutung von Ostern

Ostern hat seinen Ursprung in den biblischen Erzählungen der Evangelien des Neuen Testaments. Gemäß der christlichen Lehre wurde Jesus von Nazareth am Karfreitag gekreuzigt und am dritten Tag, dem Ostersonntag, von den Toten auferweckt. Die Auferstehung Jesu symbolisiert den Sieg über den Tod und ist zentral für den Glauben der Christen an die Erlösung und das ewige Leben.

Osterbräuche und Traditionen

Die Feier von Ostern ist mit verschiedenen Bräuchen und Traditionen verbunden, die je nach Region und Kultur variieren können. Zu den weit verbreiteten Bräuchen gehören:

  • Ostereier: Bemalte oder dekorierte Eier symbolisieren neues Leben. Oft werden sie versteckt, und Kinder nehmen an Eiersuchen teil.

  • Osterhase: Der Osterhase, ein Symbol der Fruchtbarkeit, versteckt Ostereier und ist in vielen Kulturen mit Ostern verbunden.

  • Osterfeuer: Osterfeuer werden als Symbol für Licht und Wärme entzündet und dienen manchmal auch als Reinigungsritual.

  • Osterlamm: Das Osterlamm repräsentiert Jesus als das "Lamm Gottes" und steht für Reinheit und Erlösung.

Ostern

Ostern in der modernen Kultur

Abgesehen von den religiösen Aspekten hat Ostern auch in der modernen Kultur einen festen Platz. Es ist eine Zeit der Freude, des Zusammenseins und des Schenkens. Osterferien, Ostermärkte und verschiedene festliche Aktivitäten tragen zur festlichen Atmosphäre bei.

Feierlichkeiten und Gottesdienste

Christen weltweit feiern Ostern mit Gottesdiensten, Lobpreis und Gebet. Die Ostermesse am Ostersonntag ist ein Höhepunkt der Feierlichkeiten, bei der die Auferstehung Jesu besonders gefeiert wird.