Deutschland

Kirchweih in Deutschland

Kirchweih 2022, 2023, 2024

FeiertagDatumBundesländerWann
Kirchweih 2022So, 16.10.2022Kein gesetzlicher FeiertagIn 106 Tagen
Kirchweih 2024So, 20.10.2024Kein gesetzlicher FeiertagIn 841 Tagen
Kirchweih 2025So, 19.10.2025Kein gesetzlicher FeiertagIn 1205 Tagen
Kirchweih 2026So, 18.10.2026Kein gesetzlicher FeiertagIn 1569 Tagen
Kirchweih 2027So, 17.10.2027Kein gesetzlicher FeiertagIn 1933 Tagen
Kirchweih 2029So, 21.10.2029Kein gesetzlicher FeiertagIn 2668 Tagen
Kirchweih 2030So, 20.10.2030Kein gesetzlicher FeiertagIn 3032 Tagen
Kirchweih 2031So, 19.10.2031Kein gesetzlicher FeiertagIn 3396 Tagen
Kirchweih 2032So, 17.10.2032Kein gesetzlicher FeiertagIn 3760 Tagen
Kirchweih 2033So, 16.10.2033Kein gesetzlicher FeiertagIn 4124 Tagen

Nächster Termin: Kirchweih ist am Sonntag, den 16. Oktober 2022 und ist kein gesetzlicher Feiertag in Deutschland. Nachfolgend erfahren Sie mehr über die Herkunft und Bedeutung von Kirchweih.

Die häufigsten Fragen zu Kirchweih.

Kirchweih bzw. das Kirchweihfest, ist meist mit regionalen Bezeichnungen wie Kirmes, Kerwe, Kerwa, Kärwa, Kirb, Kerb oder Kilbi in Deutschland bezeichnet, und Kirtag oder Kirchtag in Altbayern und Österreich, Kilbi oder Chilbi in schweizerhochdeutsch, banatschwäbisch Kerweih, wird seit dem Mittelalter als Fest anlässlich der jährlichen Wiederkehr des Tages der Kirchweihe eines Kirchengebäudes gefeiert. Der Tag der Kirchweihe hat in der jeweiligen Kirche den Rang eines Hochfests.

Quelle: Wikipedia