Deutschland

1. Advent in Deutschland

1. Advent 2023, 2024, 2025

FeiertagDatumBundesländerWann
1. Advent 2023So, 03.12.2023Kein gesetzlicher FeiertagIn 306 Tagen
1. Advent 2024So, 01.12.2024Kein gesetzlicher FeiertagIn 670 Tagen
1. Advent 2025So, 30.11.2025Kein gesetzlicher FeiertagIn 1034 Tagen
1. Advent 2026So, 29.11.2026Kein gesetzlicher FeiertagIn 1398 Tagen
1. Advent 2027So, 28.11.2027Kein gesetzlicher FeiertagIn 1762 Tagen
1. Advent 2028So, 26.11.2028Kein gesetzlicher FeiertagIn 2126 Tagen
1. Advent 2029So, 02.12.2029Kein gesetzlicher FeiertagIn 2497 Tagen
1. Advent 2030So, 01.12.2030Kein gesetzlicher FeiertagIn 2861 Tagen
1. Advent 2031So, 30.11.2031Kein gesetzlicher FeiertagIn 3225 Tagen
1. Advent 2032So, 28.11.2032Kein gesetzlicher FeiertagIn 3589 Tagen

Nächster Termin: 1. Advent ist am Sonntag, den 3. Dezember 2023 und ist kein gesetzlicher Feiertag in Deutschland. Nachfolgend erfahren Sie mehr über die Herkunft und Bedeutung von 1. Advent.

Was ist 1. Advent?

1. Advent

1. Advent bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, Weihnachten, vorbereitet. Die Christen gedenken der Geburt Jesu und feiern sie als Menschwerdung Gottes. Zugleich erinnert der Advent daran, dass Christen das zweite Kommen Jesu Christi erwarten sollen. Mit dem ersten Adventssonntag beginnt nach katholischer wie evangelischer Tradition auch das neue Kirchenjahr. Wikipedia

1. Advent2. Advent3. Advent4. Advent